Start

EIN KUNSTPROJEKT BEGINNT ZU REISEN.

Aktuelle Besucher-Aktion:

Wanderbienen an der Agrar-Kultur-Achse
24.06.2017 ab 14:00 Uhr, Nähe U-Bahn-Haltestelle Weißkirchen-Ost

  • Informationen über das Leben der Bienen und Imkerei
  • Buchweizengericht
  • Bastelaktion
  • Bestimmungstour entlang der Agrar-Kultur-Achse

 

DIE REGIONALPARK WANDERBIENEN SIND LOS!

Folgen Sie den Wanderbienen auf ihren Ausflügen entlang der Regionalpark Rundroute und lernen Sie dabei die Landschaften der Rhein-Main-Region aus der Bienenperspektive kennen. Staunen Sie über drei künstlerisch gestaltete Bienenwägen, die sich auf ihrer Reise von Station zu Station immer weiter verändern. Erleben Sie Kunstwerke, die Themen zum Bienenleben, zu Nektar, Pollen oder die Landschaft inszenieren.

    Sie können die Bienen jederzeit vor Ort besuchen. Auf unserer Website finden Sie alle Infos zu den aktuellen Standorten und den geplanten Veranstaltungen. Alle bereits bereisten Stationen porträtieren wir ausführlich für Sie zum nachlesen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß – hier und vor Ort!

    DAS PROJEKT

    190 km Regionalpark Rundroute
    18 Stationen und ihre Landschaften
    9 Bienenvölker

    3 reisende Bienenwagen

    2 Künstler: Florian Haas und Andreas Wolf
    1 Region
    jede Menge Veranstaltungen

    Zwei Sommer lang gehen 360.000 Bienen auf Wanderschaft. Die beiden Künstler – und gleichzeitig Imker, ziehen die Bienenwagen an Fahrrädern von Ort zu Ort und gestalten jeweils neue Bildergeschichten aus der Bienenschule dazu.

    Lesen Sie mehr über den HINTERGRUND des Projekts.

    DIREKT ZU DEN AKTUELLEN STANDORTEN

    magenta_bee_32.png (Regionalpark) STREUOBST UND ROBINIE BEI NAUHEM (seit 4. Mai)

    cyan_bee_32.png (Regionalpark) RAPSFELDER IN DER WETTERAU (seit 18. Mai)

    gelb_bee_32.png (Regionalpark) AGRAR-KULTUR-ACHSE BEI OBERURSEL (seit 15. Mai)

    DIE STATIONEN DER WANDERBIENEN 2017.

    HONIG VON DEN FLEISSIGEN REGIONALPARKBIENEN.

    Drei REGIONALPARK HONIGMISCHUNGEN „Stadt und Land“, „Kraut und Rüben“ sowie „Baum und Wiese“ sind im Jahr 2016 nach der Wandersaison geerntet worden. Der Honig ist in den beiden Regionalpark Portalen in Flörsheim-Weilbach und Wetterpark Offenbach käuflich zu erwerben.

    RÜCKBLICK AUF DIE STATIONEN IM LETZTEN JAHR.

    WAS ES MIT DEN BUNTEN BIENENWAGEN AUF SICH HAT.

    DIE KÜNSTLER SIND VOR ORT

    An allen Standorten werden auch dieses Jahr viele Veranstaltungen mit den Künstlern angeboten.

    An der Agrar-Kultur-Achse in Oberursel:
    Familiennachmittag und Informationsveranstaltung
    am 24. Juli, 14:00 - 18:00 Uhr 

    Über weitere Termine informieren wir Sie in Kürze hier. Erfahren Sie mehr über die KÜNSTLERGRUPPE finger

    Erfahren Sie mehr über Miss Polly, Herrn Prop und die GRAFIC NOVELS, die auf der Reise entstehen. 

    BESUCHEN SIE DIE STATIONEN ENTLANG DER RUNDROUTE.

    Planen Sie doch gleich mal Ihren Ausflug zu den Wanderbienen und ihren Stationen. Auf der Karte sind alle Stationen entlang der Regionalpark Rundroute vermerkt. Eine ist bestimmt auch in Ihrer Nähe.

    REGIONALPARK RUNDROUTE

    Inszeniert wird das Projekt auf der REGIONALPARK RUNDROUTE. Die wichtigste Freizeitroute des Regionalparks RheinMain durchquert in einer 190 km langen Schleife vielfältige Landschaften. Im großen Bogen umrundet sie Frankfurt und verknüpft die Städte und Gemeinden im Kern der Rhein-Main-Region.